5. Platz bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Crosslauf

Marco Müller auf Platz 5 bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Crosslauf in Darmstadt, 20.11.2016

Hier zu den Ergebnissen

 

Im Rahmen des Darmstadt-Cross fanden neben den Qualifikationen für die Europameisterschaften auch die deutschen Hochschulmeisterschaften im Crosslaufen statt. Marco Müller der im Oktober sein Duales Studium an der europäischen Fachhochschule in Brühl angefangen hat, nutzte die erste Startgelegenheit für die EUFH um sich im Rennen über 9km zu behaupten.
Für das international besetzte Starterfeld galt es neben der Einführungsrunde sieben große Runden gespickt von Sand und kleinen Anstiegen zu absolvieren. Müller positionierte sich nach dem Start an ca. 30. Stelle im Gesamtfeld. Runde für Runde machte er Boden gut und verbesserte damit seine Position um als 20. im Gesamtklassement und als 5. bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in einer Zeit von 30:46min ins Ziel zu laufen.
Gut gewappnet startet der Nordrhein-Vizemeister im Crosslauf aus dem letzten Jahr über die Langstrecke und Mittelstrecke am kommenden Sonntag bei der Wiederauflage in Wesseling.
Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*