DIE GESCHICHTE DES SPORTVEREINS VON 1930 BIS HEUTE

Sport im kleinen Eifeldorf.

Mutscheids Sportverein wurde 1947 gegrĂŒndet. Die Vereinsfarben schwarz/gelb sind einem Zufall zu verdanken. Als sich die ersten Interessenten trafen um einen Sportverein zu grĂŒnden, hatte man noch einige Hosen und Trikots aus dem Bestand des alten VorgĂ€ngervereins. Die Farben der Sportbekleidung waren damals: Hosen blau, Trikots weiß. Die damals im GlĂŒckstal tĂ€tige Firma Eifelland erklĂ€rte sich bereit die alten Trikots und Hosen neu zu fĂ€rben. Als die Kleidung allerdings aus der FĂ€rberei kam, waren die Hosen schwarz und die Trikots gelb. Es wurde kurzerhand beschlossen, die Farben so zu lassen. Der Sportverein Schwarz-Gelb Mutscheid war geboren.

Auf welchen PlĂ€tzen spielte der Verein, bevor der Fußballplatz in HardtbrĂŒcke erbaut wurde? Welche FunktionĂ€re fĂŒhrten den Sportverein? Wann spielten die ersten Frauen beim SV Fußball – und welche Abteilungen gibt es sonst noch?

Klickt euch durch die Vereinsgeschichte des SV Mutscheid und entdeckt die historischen Meilensteine des Vereins. 

Euer SV

TISCHTENNISABTEILUNG

LAUFABTEILUNG

SHOWTANZ