Bericht über das Hallenfussball-Turnier des SVM in der Heinz-Gerlach Halle

Hallen-Jugendturnier

Vom 1. bis zum 3. Dez. 2017 richteten die Damenfußballerinnen des SV Mutscheid nun schon zum 2. Mal ein Hallenturnier in der Heinz-Gerlach-Halle in Bad Münstereifel aus.

Den Auftakt machten Freitagabend die Freizeitmannschaften. An den Start gingen 8 buntgemischte Mannschaften mit wohlklingenden Namen, als da wären die

Eifelstürmer, St. Angela, FC Sackeifel,  Herren Mutscheid,  B-Jugend Mutscheid/Schönau,  Dynamo Dosenbier, Team Till Nelles, sowie unsere Mutscheider Damen.

In einem qualitativ hochwertigen Turnier gewann das Team Till Nelles den Wanderpokal, welcher von Eddy Daniels, zugleich auch Betreuer unserer B-Jugend Mutscheid/Schönau, gesponsert wurde.

Die Zuschauer konnten an diesem Abend tolle Spiele mit faszinierenden Kombinationen auf engstem Raum sehen.

Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass alle Beteiligten sehr fair spielten, wozu auch die Schiris Sascha Lus und Walter Schmitz wesentlich mit dazu beigetragen haben.

Allen Beteiligten gilt nochmals herzlichen Dank.

 

Am darauffolgenden Samstag begann der Turniertag mit den E-Jugendlichen befreundeter Vereine.

Mit dabei waren:

JSG Schönau/Effelsberg,  SG Arloff/Kirchheim,  SG Sinzenich/Schwerfen/Bürvenich,  SG Erfthöhen und die JSG Houverath/Mutscheid/Wershofen

Mit viel Cleverness, trotz ihres recht jungen Alters, belegten die Jungs aus Arloff und Kirchheim in diesem Jahr den ersten Platz. Für alle Teilnehmer gab’s nach der Siegerehrung noch ein kleines Präsent und natürlich noch eine Urkunde als Dankeschön für die  vielen Spiele.

Am Nachmittag stürmten die Damenfußballerinnen in der Halle nach Toren.

Mit dabei waren die Damen von SC Brühl,  SG Sistig/Krekel, SC Wißkirchen,  SV Mutscheid 1 und  2.

Die Mädels vom SC Wißkirchen ließen der Konkurrenz keine Chance und gewannen alle ihre Spiele, wenn auch oft nur mit einen Tor Unterschied, aber dennoch sehr souverän. Geleitet wurden die Spiele von unseren Sportkameraden Hoffmann und Hajo Dederichs.

Weiter ging’s am Sonntagmorgen mit dem Höhepunkt eines jeden Jugendturniers; den Bambini. (Muss man einfach mal gesehen haben). Vor vollen Zuschauerrängen gingen die Kleinsten auf Torejagd. Natürlich gab es nur Sieger, von denen die Mädels und Jungs aus Billig die Nase vorn hatten. Mit dabei waren

SV Wershofen, SG Mechernich/Feytal/Weyer,  RW Billig und die SG Mutscheid/Schönau

Den Abschluss an diesem Wochenende machten die F-Jugendlichen, mit dabei waren

SG Sinzenich/Schwefen/Bürvenich 1, SG Sinzenich/Schwerfen/Bürvenich 2,  JSG Houverath/Mutscheid/Wershofen, sowie die SG Ahrtal 1 und SG Ahrtal 2.

Ungeschlagen gewannen unsere Nachwuchskicker von der JSG Houverath/Mutscheid/Wershofen den 1. Platz. Mit einem sehr disziplinierten Auftreten und vielen Toren zeigten die Jungs was sie von ihrem Betreuer Frank Dibowski gelernt hatten. Bei der anschließender Siegerehrung gab’s für alle Spieler aller Mannschaften eine Medaille.

Ein großer Dank gilt allen Damen und Herren, welche an allen Tagen mit viel Fleiß und Arrangement zu einer tollen sportlichen Veranstaltung beigetragen haben.

 

IMG-20180107-WA0045 IMG-20180107-WA0044 IMG-20180107-WA0038 IMG-20180107-WA0043 IMG-20180107-WA0035 IMG-20180107-WA0029 IMG-20180107-WA0023 IMG-20180107-WA0022

Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*