Erster Test gegen den A-Ligisten aus Kommern

Am Sonntag fand das erste Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison statt. Die Gäste des VFL Kommern I kamen mit einer sehr jungen Mannschaft an die Hardtbrücke. In unseren Reihen fehlten auch einige Spieler, sodass beide Teams unter vergleichbaren Voraussetzungen antreten mussten.

Aufgrund der neu zusammengewürfelten Mannschaft war die Vorgabe viel miteinander zu kommunizieren. Das funktionierte sehr gut. Sowohl die Gäste aus Kommern als auch unsere Elf kamen zu guten Chancen. Ein sehenswerter Pass in die Schnittstelle unserer Abwehr führte zur 1:0 Führung für Kommern. Der zweite Treffer resultierte aus einem Fernschuss, den Guido Metzen, der dankenswerterweise das Tor hütete, in Normalform locker gehalten hätte. Noch vor der Pause konnten wir nach schöner Vorarbeit über die linke Seite auf 2:1 verkürzen. André Müller traf für die SG. In der Folge hatte Jonas Wald und auch André Müller dicke Chancen um den Ausgleich zu erzielen. Dies gelang allerdings nicht mehr, sodass es mit 2:1 in die Pause ging.

Im zweiten Durchgang waren wir spielbestimmend, allerdings kam das Gästeteam durch Konter immer wieder vor unser Tor und traf auch in der 50 Minute. Unsere Elf ließ sich aber vom erneuten Rückschlag nicht entmutigen und kam in der 65. Minute zum Anschlusstreffer. Philip Hilgers setze den Ball per Fernschuss an den Pfosten, den Abpraller nutzte dann Jan Dederichs. Kurz vor Schluss behielt der eingewechselte Farhad Shahada den Überblick im 16-Meterraum und staubte zum hochverdienten 3:3 Ausgleich ab.

Fazit: Am Ende wäre sicherlich mehr drin gewesen. Dennoch muss man der Mannschaft ein riesen Kompliment machen, die noch nie so zusammen gespielt hat. Sowohl die Neuzugänge als auch die etablierten Spieler haben gut harmoniert und Kommern das Leben sehr schwer gemacht.

Vielen Dank an der VFL Kommern für den guten Test!

 

2017-07-16-PHOTO-00000023 2017-07-16-PHOTO-00000027

Teile den Artikel

Ein Kommentar

  1. Hab` die erste Halbzeit des Spiels gegen Kommern gesehen und fand unser/Euer Spiel richtig gut. Weiter so, Jungs, dann klappt das schon mit der Kreisliga B. Ich sehe uns am Ende der kommenden in der vorderen Hälfte der Tabelle! Bereitet Euch weiter gut vor, dann wird`s schon klappen.
    Werde hin und wieder als Fan mal vorbeischauen und freue mich auf guten Fußball an allen drei Spielorten!

Schreibe einen Kommentar


*