JSG Ergebnisdienst : 2. Spieltag 2020/21

Auch an diesem Wochenende stand für die Jugendteams der JSG Houverath/Mutscheid/Wershofen wieder die Meisterschaft an. Bereits am Freitagabend konnte unsere D-Jugend den positiven Saisonstart ausbauen und mit 2:0 bei der JSG Oleftal/SG 92/Nierfeld siegen. Damit tütete man die Punkte vier bis sechs ein und steht als eines von zwei Teams in der Staffel nach zwei Spielen mit maximaler Punktausbeute da.
Gleiches hätte auch unsere E-Jugend erreichen können. Man verlor jedoch am Samstagmorgen bei der JSG Mechernich/Feytal/Weyer und steht somit nach zwei Spielen bei einer ausgeglichenen Saisonbilanz. Nächste Woche geht es für das Team dann darum, diese wieder in die positive Richtung zu bewegen.
Weiter auf das erste Erfolgserlebnis warten muss hingegen die F-Jugend. Auch im zweiten Spiel setzte es eine deutliche Niederlage gegen Bad Münstereifel, die sich in der ersten Halbzeit nicht wirklich abgezeichnet hatte. Hier lag man zwar auch zurück, konnte aber mit dem Gegner gerade in den letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit gut mithalten und so auch das erste Saisontor erzielen. Dazu ließ man den Ball auch noch einigermaßen gut laufen. All das konnte man in der zweiten Halbzeit nicht mehr umsetzen, stattdessen lud man die Gäste durch viele unnötige Ballverluste zum Toreschießen ein. Jetzt geht es darum, in zwei Wochen über zwei Halbzeiten eine gute Leistung zu zeigen und dann vielleicht auch mal an einem Punktgewinn zu schnuppern.

Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*