Jugendteams der JSG nehmen das Training wieder auf

Nach mehreren Monaten des Wartens können die Mannschaften der JSG Houverath/Mutscheid/Wershofen ab dieser Woche wieder ins Training einsteigen. Vor ein paar Tagen gab die Stadt den Sportplatz Hardtbrücke wieder frei und so ist es den zahlreichen Jungs und Mädels möglich, ihren Lieblingssport ausüben zu dürfen. Wie gewohnt ist dies nur unter strengen Hygieneauflagen erlaubt, die nötigen Vorkehrungen hierfür wurden seitens des Vereins getroffen, so dass das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum reduziert wird.

Fußballinteressierte Eltern und Kinder finden auf den jeweiligen Unterseiten die Kontaktdaten der Trainer und können nach Absprache gerne mal ins Training reinschnuppern.

Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*