Leichtathletikmeeting in Lüttich (Belgien)

Marco Müller setzt Hausrekord über 1500m
Am Mittwochabend fuhr Marco Müller vom LC-Euskirchen zum internationalen Leichtathletikmeeting nach Lüttich (Belgien) um über 1500m die gute Trainingsform auf die Bahn zu bringen.
Mit den NRW-Meisterschaften in Bottrop vor zwei Wochen, bei denen Marco schon einen 4. Platz in NRW und damit den B-Lauf gewinnen konnte, begann die zweite Hälfte der Bahnsaison bereits erfolgsversprechend.
Leichter Wind, optimale Temperaturen, sowie eine wirklich vorbildlich organisierte Veranstaltung in Lüttich ergaben beste Bedingungen für die Athleten ihr Können abzuliefern.
Marco nutzte die Gegebenheiten, reihte sich im Feld mit internationalen Athleten aus Japan, USA, Kanada, Frankreich, Belgien und Israel zu Anfang noch zurückhaltend ein und begann ab 800m das Tempo anzuziehen. Er konnte auf den letzten 500m sein Tempo noch weiter steigern um so auf Platz 5 eine neue persönliche Bestleistung in 3:51,36min zu erlaufen.
Damit steht Marco nun an Platz 3 der ewigen Bestenliste des Kreises Euskirchen über diese Distanz!

Ergebnisse:

 

 

 

Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*