Schnellcheck Herrenmannschaft der SG Mutscheid/Effelsberg/Houverath

Am 27. August startet die neue Saison und alle Beteiligten der SG sind hoch motiviert und wollen auch in der Kreisliga B attraktiven Fußball zeigen. Gestern fand bereits die dritte Trainingseinheit statt.

Am Sonntag werden wir dann das erste Freundschaftsspiel gegen Kommern I bestreiten. Das Spiel findet um 13 Uhr an der Hardtbrücke statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn ein paar Zuschauer kommen würden.

 

Und jetzt zum Schnellcheck:

  1.  Die abgelaufene Saison war für uns…

Antwort: sehr erfolgreich. Die SG schickte in der letzten Saison 2 gleichwertige Mannschaften ins Rennen. Ziel war es, dass zumindest eine Mannschaft den Aufstieg schafft. Das am Ende beide Mannschaften die Möglichkeit hatten aufzusteigen war so nicht zu erwarten und zeigt welch gute Fußballer wir in unseren Reihen haben.

 

  1. Welche Veränderungen gibt es im Team? Neuzugänge? Abgänge?

Antwort: In der kommenden Saison wird uns Paul Rawicki (Nierfeld) leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Stefan Schnitzler, Simon Römer, Stefan Palmersheim, Marwin Schretzmann und Jürgen May wollen etwas kürzer treten und wollen nur noch bei personellen Engpässen aushelfen. Florian Mies zieht es ins Ausland und wird uns deswegen in der gesamten Hinrunde fehlen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für euren Einsatz. Ohne euch hätten wir unser Ziel wahrscheinlich nicht erreichen können!

Um die oben genannten Abgänge zu kompensieren, haben wir überwiegend auf junge Spieler gesetzt und sind froh das Moritz Römer, Dominik Lorse, Philipp Hilgers, Patrick Jablonski, Cedric Anoman und Manuel Bienentreu in der neuen Spielzeit das Trikot der SG übersteifen werden. Mit weiteren Spielern stehen wir aktuell noch in Verhandlungen und hoffen, dass wir sie von uns überzeugen können.

Frank Müller, ehemaliger Trainer des SV Houverath, wird zum Trainerteam hinzustoßen und verantwortlich für die 2. Mannschaft sein.

Martin Herden wird im nächsten Jahr nicht mehr als Trainer fungieren. Er wird uns aber als Spieler weiterhin zur Verfügung stehen.

Die 1. Mannschaft wird von Florian Dederichs, Carsten Nolden und Timo Metzen trainiert werden.

 

  1. Gibt es andere Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?

Antwort: Alle Verantwortlichen haben sich darauf geeinigt, dass die SG in der nächsten Saison die Spieler aus den letztjährigen Mannschaften vermischt, um daraus eine Mannschaft für die Kreisliga C und eine für die Kreisliga B zu bilden. Des Weiteren soll die bereits gute Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Vereinen in der kommenden Saison nochmals intensiviert werden.

 

  1. So bereiten wir uns auf die neue Spielzeit vor…

Antwort: Wir haben bereits am 7. Juli mit der Vorbereitung begonnen. Aufgrund der neuen Mannschaftszusammensetzung wollen wir viele Vorbereitungsspiele bestreiten und legen großen Wert darauf, dass die Spieler zum Saisonstart fit sind.

 

  1. In der nächsten Saison wollen wir…

Antwort: unseren Zuschauern guten Angriffsfußball zeigen und hoffen damit auch erfolgreich zu sein. Ziel ist es so früh wie möglich den Klassenerhalt zu sichern.

 

  1. Wer ist der Favorit auf den Aufstieg?

Antwort: Wir denken, dass die Vereine, die auch in der letzten Saison sehr nah am Aufstieg dran waren auch im kommenden Jahr eine gute Rolle spielen werden. Dennoch gehen wir davon aus, dass die Kreisliga B weitaus ausgeglichener ist als die Kreisliga C und jede Mannschaft im Stande ist gegen jeden zu gewinnen.

Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*