Spielbericht: SG Mutscheid/Effelsberg/Houverath II gegen Wißkirchen II

Bei bestem Fußballwetter bestritten wir am 25.09 unser erstes Heimspiel in Houverath. Ohne Auswechselspieler und teilweise geschwächt vom Dernauer Weinfest kam die Zweitvertretung aus Wißkirchen zum sechsten Saisonspiel.

Wir kamen sehr gut ins Spiel und ließen dem Gegner wenig Chancen, eigene Angriffe zu fahren. Nach knapp 5 Minuten war es dann Ferhad Shalada, der einen Abpraller nutzte und zur 1:0 Führung abstaubte. Rund 10 Minuten später wurde ein Schuss von Paul Rawicki so abgefälscht, dass dieser im Tor landete. Martin Herden erzielte das dritte Tor des Tages. Kurz danach fühlte man sich zurückerinnert an das „Phantomtor“ aus Leverkusen (nur diesmal andersherum), als Paul Rawicki per Heber den Torwart überwand, der Ball zwar deutlich im Tor war, aber durch ein Loch im Tornetz rutschte. Bei Stefan Kissling wurde damals auf Tor entschieden, im Falle Rawicki entschied der Schiri allerdings auf Abstoß. Kurz vor der Pause traf dann aber noch Jan Dederichs, der kurz zuvor eingewechselt wurde. So ging es mit 4:0 in die Pause.

Nach der Halbzeit erzielten wir bis zur 65. Minute 6 weitere Treffer, sodass es zu diesem Zeitpunkt 10:0 stand. Die Tore erzielten Jan Dederichs (47 Min./63 Min.), Paul Rawicki (55 Min./65 Min.), Florian Mies (58 Min.) und Alex Kump (60 Min.). Durch eine Unachtsamkeit erzielten die Gäste noch den Ehrentreffer zum Zwischenzeitlichen 10:1. Kurz vor Schluss erzielte Martin Herden seinen 2. Treffer und „Lokalmatador“ Christian Phiesel traf zum 12:1 Endstand.

Im Anschluss gewann unsere Erste Mannschaft 4:0 gegen die dritte Mannschaft der SG 69.

Fazit: Ein auch in der Höhe verdienter Sieg gegen stark angeschlagene Gäste aus Wißkirchen.

Erfreuliches: Jan Dederichs meldet sich mit 3 Toren von seiner 2 wöchigen Verletzungspause zurück und Christoph Fries leitet mit einer sehenswerten Vorlage das vorentscheidende 9:0 ein. Vielen Dank an die Zuschauer, die uns vom Rand aus unterstützt haben.

Aufstellung: Ohlerth A., Fries C., Phiesel C. (Römer S.), Schretzmann M., Siebert F., Kump A., Dederichs F., Rawicki P., Herden M., Mies F. (Shalada S.), Shalada F. (Dederichs J. (Phiesel C.))

Ausblick: Am kommenden Sonntag spielen wir auswärts um 13:00 Uhr gegen die Zweitvertretung aus Elsig. Die erste Mannschaft spielt um 12:30 Uhr in Schönau.

Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*