Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt

Der FVM hat heute auf die am gestrigen Mittwoch beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung reagiert und den Spielbetrieb ab dem morgigen Freitag ausgesetzt. Auch das Training ist vorerst auszusetzen. Zunächst gilt das Verbot den kompletten November, danach wird man die Situation nochmals anschauen und neu bewerten.
Wir bedauern die Entscheidung, zumal die Ansteckungsgefahr auf dem Spielfeld relativ gering ist, akzeptieren jedoch, dass der Wegfall sportlicher Aktivitäten eher in Kauf zu nehmen ist, als die Schließung von beispielsweise Schulen und Kitas.
Bleibt alle gesund und wir hoffen, dass wir uns schnellstmöglich auf den Fußballplätzen hier im Kreis wiedersehen können.

Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*