Hallenturnier der A-Juniorinnen

Hallenturnier der A-Juniorinnen war ein Erfolg

Für das erste eigene Hallenturnier der A-Juniorinnen hatte man sich am zweiten Wochenende im Dezember einiges vorgenommen. Ganze drei Tage lang sollte der Ball in der Bad Münstereifeler Heinz-Gerlach Halle rollen. An Speisen und Getränken sollte es natürlich auch nicht hapern. Zur Bewältigung dieser Aufgabe war der Einsatz des gesamten Teams erforderlich. Mit 22 Spielerinnen, 3 Trainern und der Unterstützung durch die fleißigen Hände der Eltern sollte dies jedoch das kleinste Problem darstellen.

Insgesamt 44 Teams folgten den Einladungen und traten beim Hallenturnier an.

Angefangen mit den Bambinis bis hin zu den Ältesten im Jugendbereich, den A-Juniorinnen, war an diesem Wochenende alles vertreten. Hinzu kam dann noch der Wettbewerb der Freizeitmannschaften, in dem Damen-, Herren- und Juniorenmannschaften gegeneinander antraten und für ein unterhaltsames Programm sorgten. In einem Freitagabend-Turnier waren es hier 9 Teams, die gegeneinander antraten. Pünktlich um 19 Uhr ertönte der Anpfiff zur ersten Partie. Gegen 23:15 Uhr stand der Sieger dann fest und der von der UWV Bad Münstereifel zur Verfügung gestellte Wanderpokal dem Siegerteam „Mutscheid 2“ überreicht.

 

Allen Beteiligten, ob teilnehmende Mannschaften, Schiedsrichtern, fleißigen Helfern, Sponsoren, Gönnern….. an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Nach einem anstrengenden Wochenende blickt das Team der A-Juniorinnen auf ein erfolgreiches und schönes Hallenturnier zurück und ist sich bereits jetzt schon einig, dass es im kommenden Jahr eine Wiederholung der Veranstaltung geben wird.

U. Nelles

 

Sieger_Freizeitturnier

Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*