Trainingslager in Bitburg Für B Jgd des SV Mutscheid

IMAG0239IMAG0241IMAG02341438533815410

Nach einer gut einstündigen Fahrt erreichte unsere B-Jugend am Freitag, den 31.07., gegen 16 Uhr die Sportschule Bitburg. Neben uns waren außer dem TuS Mechernich auch die U15 und die Damenmannschaft des 1.FC Köln anwesend. Nach einer kurzen Pause ging es noch am Abend zur ersten Trainingseinheit. Wenig später konnte das erste Training begonnen werden. Alle Einheiten fanden unter super Bedingungen auf einem gut gepflegtem Rasenplatz statt. Am Abend wurde nach dem Essen noch ein kurzer Abstecher in den Supermarkt unternommen oder Tischtennis gespielt, bevor es auf die Zimmer ging.
Am Samstag wurde vor dem Training noch eine kurze Laufeinheit absolviert. Nach dem Frühstück ging es direkt auf den Platz. Zunächst wurde der Fokus auf einige Dehnübungen und Überzahlspiel gelegt, eher nachmittags, nach einem kurzen Abstecher zum Testspiel der Damen des 1.FC Köln gegen den 1.FC Saarbrücken auf dem benachbarten Platz, Flanken und Standards trainiert wurden. Am Abend ging es dann zur Bowlingbahn, die auch keine zwei Minuten vom Gelände entfernt war. Nach der Förderung des Teambuildings guckten noch einige Jungs auf dem Zimmer das Elfmeterschießen des DFL-Supercup Bayern gegen Wolfsburg.

Der Sonntag fing genauso an wie der Tag davor, nämlich mit einer Laufeinheit. Danach wurde dann im Fitnessraum trainiert und kurz nach dem Frühstück stand die letzte Trainingseinheit an. Leider hatte sich kein Gegner für ein abschließendes Testspiel finden lassen, sodass es mannschaftsintern zu einem kleinen Testspiel kam. Nach dem Training ging es noch zur Entspannung der übers Wochenende verhärteten Muskeln in die Eistonne. Nach dem Mittagessen ging es dann wieder nach Hause.
Alles in allem war es ein hartes Trainingswochnende, was allerdings in der Vorbereitung auf die Saison als jüngerer B-Jugend Jahrgang sicherlich gut tat.

Marc Schmitz

Teile den Artikel

Schreibe einen Kommentar


*